Home

News Warum? Allgemeines Links

Kinderlakritz

Die Haribo-Schnecke Hatherwood Allsorts Mint-Wattwürmer Die Salmiak-Pastille Lakritz-Knoopjes

Starklakritz

Seesterne Das Kelten-Lakritz Hexenheuler Salmiak-Dragees Die Lakritztomate

Lakritz-Knoopjes

(Cnopus Lacricus)

Angelika Mundt

Vorkommen

Apotheken

Form

Diese netten kleinen Knöpfe sind den sogenannten Katzenpfötchen von Katjes gelinde gesagt, nicht ganz unähnlich. Sie sind ein klein wenig größer und nicht ganz so weich, aber wer nicht unbedingt ein Fan von Erwachsenenlakritz ist, sollte sie ruhig probieren. Die runde Form ist angenehm im Mund und verleitet weniger zum Kauen als zum Lutschen.

Geschmack

Die Lakritz-Knoopjes sind, wie der Name schon sagt, eine holländische Erfindung, deshalb überrascht es etwas, dass der Geschmack doch eher milde, beziehungsweise süß ausfällt. Durch das Fehlen von Salmiaksalzen fallen die Knöpfe in die Kategorie Kinderlakritz, sind aber wegen des trotzdem deutlichen Lakritzgeschmacks eigentlich für jeden Lakritz-Liebhaber geeignet. (Angie 07/2008)

Design & Realisierung: © 2008 rainerbublitz